Schatten links Schatten rechts

Unternehmen

 

Sehr geehrter Geschäftspartner,

den Grundstein des Unternehmens Werda legte 1939 Gustav Werda in Plettenberg durch seine Eisenwarenfabrik. Bereits 1972 expandierte unser Vater Kurt Werner Werda und gründete in Finnentrop ein neues Werk.
Mit der Einrichtung eines modernen automatischen Kleinteilelagers und umfassenden Investitionen in einen neuen Maschinenpark setzen wir als 3. Unternehmergeneration diese positive Unternehmensentwicklung fort. Wir werden auch in Zukunft service- und kundenorientiert auf Fortschritt und technische Neuerungen setzen.

Mit freundlichen Grüßen